Kopfzeile

Inhalt

Öffentlicher Verkehr

Seit Dezember 2019 verkehrt in Düdingen die erste Ortsbuslinie. Diese Linie (siehe Plan) verbindet den Bahnhof Düdingen mit den Sportanlagen Leimacker und führt via Brieglipark, Zelg und Unterdorf zurück zum Bahnhof. Darüber hinaus wird der öffentliche Verkehr durch die SBB/BLS-Linie (Genf-Freiburg-Bern-Zürich) und durch die Busse der TPF und Carpostal (Tafers-Schwarzse, Bösingen/Laupen, Gurmels, Kerzers) sichergestellt. Auf der Bahnlinie verkehren die Züge am Morgen, Mittag und Abend im Halbstundentakt. Seit dem Jahre 2009 wurde der Halbstundentakt durchgehend eingeführt.

Dank Frimobil können die öffentlichen Verkehrsnutzer innerhalb eines Perimeters, der den ganzen Kanton Freiburg und die Waadtländer Broye umfasst, mit einem einzigen Billett oder Abonnement reisen. Innerhalb der gewählten Zone können Sie nach Ihrer Wahl Züge und Busse der Partnerorganisationen TPF, SBB, BLS, PostAuto, VMCV, MOB, STB benutzen. Die Billette sind beim Bahnhof erhältlich.

Auskünfte zum Fahrplan des Ortsbus erhalten Sie hier.

Nähere Auskünfte erfahren Sie beim BLS Reisezentrum, Bahnhofplatz 4, 3186 Düdingen - Telefon Nr. 058 327 60 00 / E-Mail duedingen@bls.ch sowie unter www.bls.ch

Kantonsplan

 

Icon