Kopfzeile

Inhalt

Freiwilligenarbeit

Corona Virus

Im untenstehenden Merkblatt finden Sie Ratschläge für Freiwilligenarbeit auf Distanz zugunsten von betagten und gefährdeten Personen.
Informationsstelle der Gemeindeverwaltung Düdignen
Tel. 026 492 74 73, E-Mail: irene.roggo@duedingen.ch

Freiwilligenarbeit

  • schaffte neue Kontakte
  • ermöglicht neue Erfahrungen
  • stärkt das Selbstvertrauen
  • trägt viel bei zur Zurfriedenheit
  • ist ein Gewinn für alle!

1/4 - 1/3 der erwachsenen Bevölkerung in der Schweiz engagiert sich frewillig - auch in Düdingen.

Freiwilligenarbeit ist Kitt für die Gesellschaft; sie schafft Vertrauen untereinander und vernetzt die Düdingerinnen und Düdinger.

Freiwillliges Engagement ergänzt und bereichert bezahlte Arbeit, konkurrenziert sie aber nicht.

Die Fachstelle Gemeinwesenarbeit informiert über die verschiedenen Angebote und will das vorhandene Potential noch besser nutzbar machen.

Bei der GWA können gratis bezogen werden:

  • Informationen (Standards von Freiwilligenarbeit nach benevol Schweiz)
  • Merkblätter (Spesen, Versicherungen, Haftung im Verein usw.)
  • Checklisten (Erstgespräch, Einsatzvereinbarung, Standortgesrpäch, Anerkennung usw.)
  • Gratisabgabe des DOSSIERS FREIWILLIG ENGAGIERT und Information/Wegleitung zu dessen Handhabung

Mit dem DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT wird das unentgeltliche freiwillige und ehrenamtliche Engagement anerkannt und somit sichtbar gemacht. Dadurch entstehen ein nationales Qualitätslabel und ein Wiedererkennungseffekt, welche den Wert der Freiwilligenarbeit als wichtige Ressource stärken.

Dokumente

Name
Merkblatt_Spaziergange_u._Unterstutzung_Corona.pdf Download 0 Merkblatt_Spaziergange_u._Unterstutzung_Corona.pdf
Icon