News

Der Gemeinderat


dankt dem Generalrat für die Genehmigung des Feuerwehrreglements der Gemeinde Düdingen an der Sitzung vom 07. Oktober 2019. Im Weiteren fanden Ersatzwahlen in die Einbürgerungskommission sowie in den Agglomerationsrat statt;

 

befasste sich an einer ganztägigen Klausurtagung vertieft mit verschiedenen wichtigen Geschäften, welche die Gemeindebehörde zurzeit beschäftigen. So unter anderem mit den Pflichtenheften für den zukünftigen 7er-Gemeinderat, dem Bericht der Arbeitsgruppe Aufbahrungshalle/Abdankungsraum und einem Bericht über die Bühnensanierung des Kultur- und Konferenzsaales Podium;


genehmigte die neue Organisationsstruktur und somit das funktionale Organigramm per 01.11.2019 (siehe unter: www.duedingen.ch/Verwaltung/Organigramm Gemeinde Düdingen). Die neue Abteilung "Liegenschaften, Kultur und Sport" wird vom Liegenschaftsverwalter, Emmanuel Hofstetter, geleitet. Der GR gratuliert ihm herzlich zur Beförderung und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit;


verabschiedete die Stellungnahme zum neuen Agglomerationsgesetz zu Handen des Staatsrats. Die Erarbeitung erfolgte durch die Spezialkommission zur Motion der regionalen Ausrichtung unter Leitung eines externen Beraters. Die Stellungnahme der Gemeinde Düdingen kann unter www.duedingen.ch/Politik/Agglomeration eingesehen werden;


erteilte den Auftrag für die Tiefbauarbeiten der Feinerschliessung der Parzelle 4739 in der Arbeitszone Birch im Betrag von rund CHF 740'000.- an eine regionale Unternehmung. Die Arbeiten werden nach Vorliegen der Baubewilligung erfolgen.

 

 

 

 

 

zurück - Druckversion