Düdingen gemeinsam

Ein Projekt unserer Gemeinde

Der Bund, der Kanton Freiburg und die Gemeinden haben sich in den vergangenen Jahren zum Ziel gesetzt, die Integration der EinwohnerInnen innerhalb der Gemeinden zu fördern. Die Gemeinde Düdingen unterstützt mit dem Projekt „Düdingen gemeinsam" die Integration von NeuzuzügerInnen schweizerischer und ausländischer Herkunft.

Die guten Erfahrungen mit den Integrationskursen für fremdsprachige Kinder und Erwachsene liessen uns das Projekt „Düdingen gemeinsam" anpacken. Mit der kantonalen Fachstelle für die Integration und gegen Rassismus (IMR), der Fachhochschule für Sozialarbeit Freiburg (HEF-ZS), der Erwachsenenbildung „l'êtrier" und dem Sozialamt Düdingen wurde der erste Ausbildungskurs durchgeführt.

Ausgehend von einem ähnlichen Projekt, welches bereits in der Gemeinde Marly mit Erfolg realisiert wurde, fand der erste Kurs statt. In diesem fünftägigen Kurs wurden Kenntnisse über fremde Kulturen, Religionen und Wertvorstellungen vermittelt. Elf Personen; 6 SchweizerInnen und 5 Personen ausländischer Herkunft haben den Kurs vom November 2011 bis April 2012 absolviert. Ein zweiter Kurs folgte 2014 - und nun, im Februar 2018 wurden mit dem dritten Kurs 13 neue VernetzerInnen+ diplomiert.

Die KursteilnehmerInnen verstehen sich als VernetzerInnen innerhalb der Gemeinde. Sie nehmen am Neuzuzügerabend teil und knüpfen wertvolle Kontakte geknüpft zu Personen, die erst kürzlich nach Düdingen gezogen sind.

Die Vernetzer+ stellen sich innerhalb der Gemeinde zur Verfügung, wenn Hilfestellungen oder Auskünfte zu den verschiedensten Bereichen von Fremdsprachigen oder Neuzuzügern gewünscht werden.

Düdingerinnen und Düdinger, Vermieter und Arbeitgeber bitten wir, Neuzuzüger und fremdsprachige Personen auf diesen neuen Dienst aufmerksam zu machen.

Wie kann ich mich an eine Vernetzerin, einen Vernetzer wenden?


Gemeindeverwaltung Düdingen, Ressort Soziales + Gesundheit
Tel. 026 492 74 73 (Irène Roggo-Meuwly)
oder Sie hinterlassen Ihre Telefonnummer - Rückruf so rasch als möglich
Sie schicken eine E-mail an: irene.roggo@duedingen.ch