GFO - Gemeindeführungsorgan

(Kommunales Führungsorgan im Katastrophenfall)

Bei ausserordentlichen Ereignissen, während denen die geltenden Strukturen, Arbeits- und Vorgehensweisen nicht mehr genügen, kann das kommunale Führungsorgan (GFO) aktiviert werden, um die Koordination sicherzustellen. Um sich vor Gefahren zu schützen und um sicherzustellen, dass im Einsatzfall wirksame Hilfe geleistet wird, hat das GFO auch den Auftrag, während des Jahres Planungs-, Vorbereitungs-, Vorbeugungs- und Informationsaufgaben wahrzunehmen. Informiert wurde bereits mehrfach im Mitteilungsblatt der Gemeinde Düdingen, dazu nachstehend die veröffentlichten Texte.  

 

Organisation Gemeindeführungsorgan

Kontakt:
Gemeinderat Stefan Siegenthaler, Ressort Öffentliche Sicherheit, Tel. 026 481 25 78, E-Mail: info@sunhillangus.ch 

Links:

·       Amt für Bevölkerungsschutz (Kanton)
·       Naturgefahren (Bund)
·       Warnung und Alarmierung der Bevölkerung (Bund)