Kabelfernsehen

Dank dem Fernsehpionier Hubert Lehmann wurde in Düdingen bereits im Jahre 1965 die Regionale Gemeinschaftsantenne Sense gegründet. Im Jahre 1981 wurden die Netze Düdingen, Bösingen und Laupen zusammengeschlossen. Die Einweihungsfeier wurde live übertragen. Dies war die Geburtsstunde des heutigen Lokalsenders. Im Jahre 1984 erteilte der Bundesrat die Exklusivbewilligung für eine eigene Bildschirmzeitung (Rega-Text).

Über das Kabelnetz der Rega-Sense sind über 100 digitale TV- und Radioprogramme verfügbar. Es sind über 10'000 Abonnenten in 24 Gemeinden angeschlossen. Rega-Sense kann als eines der attraktivsten Kabelnetze der Schweiz bezeichnet werden. Über das Glasfasernetz werden nicht nur analoge und digitale Radio- und Fernsehprogramme verteilt, sondern auch der high-speed Internet-Zugang der Partnerfirma SenseLAN GmbH ermöglicht.


Adresse

REGA-SENSE AG
Grubenweg 14
3186 Düdingen

Tel.:    026 492 66 66
Fax:    026 492 66 69

Allgemeine Fragen: office@rega-sense.ch
Support, Probleme: support@rega-sense.ch
www.rega-sense.ch